Archiv für den Tag: 31/01/2015

Lens, 31. Januar 1915, Sonntag

Heute früh wieder ein Bild des Jammers im Lazarett. Die Betten reichten nicht, so daß eine ganze Anzahl am Boden auf Matrazen lag. Einer von denen, die ich versehen, Knebel von Waghäusel, hat Bauchschuß und wird bald sterben. Einer namens Hug aus der Freiburger Münsterpfarrei, 10/111 hat schon lange nicht gebeichtet. Bei der Gelegenheit letzte Woche hatte sein Zug zur Zeit der Beicht Appell, worüber die betr. Katholiken sehr ungehalten waren. Sie hatten recht. Da schlag doch gleich ein Rad drein in solche Vorgesetzte. Daß ich nicht mehr als 6 zum Versehen hatte, liegt an dem Umstand, daß die größere Anzahl von den Jägern von den Gardepionieren ist, also meistens evang. Lens, 31. Januar 1915, Sonntag weiterlesen