Archiv für den Tag: 20/05/2015

20. Mai 1915

Nun ist es hier wieder ziemlich ruhig geworden, außer daß viele neue Truppen da liegen. Es geht wieder so ziemlich im alten Geleise, z.B. heute morgen 31 Beichten gehört. Man ist ziemlich gedrückt, weil kein Mensch weiß, wie lange das Morden noch dauern soll, wenn Italien nun auch noch eingreift. Von 7 ins Laz. gebrachten //251 waren 5 kath., welche ich versah.