Archiv für den Monat: April 2015

Lens, 19. April 1915, Montag

Am Laz. zwei versehen, dann mit Meier 30 Beichten gehört. In Liévin hat es vorgestern wieder tote Zivilisten gegeben. Wir haben Glück gehabt am Freitag mit der Komp., daß nichts paßierte. Wie der Mensch die Menschenfurcht verlieren kann, zeigt sich manchmal im Lazarett, da betete ein Wachtmeister laut, ebenso der gute Grenadier Grohm. Nach Givenchy zu den Pionieren, worüber später Bericht folgt.