Archiv für den Tag: 03/02/2015

Lens, 3. Febr. 1915, Mittwoch.

Als ich heute früh 5 Uhr dem Laz. zusteuerte, war schöner Mondschein und die Sterne glänzten am Himmel. Draußen knatterten die Gewehre. 3 Zugänge versah ich gleich mit hl. Beicht und Ölung. Eckerle lag zugedeckt, er hat ausgelitten und ich kann seiner Braut in Heidelberg nun sein letztes Lebewohl übermitteln. Sein Bettnachfolger macht ganz den Eindruck, als ob er das schöne Elztal und Kollnau auch nicht mehr sehen würde. Lens, 3. Febr. 1915, Mittwoch. weiterlesen