Archiv für den Tag: 08/12/2014

8. Dezember 1914

Mariä Empfängnis. Die hiesige Kirche ist für die Größe des Ortes viel zu klein. Sie ist ziemlich besetzt von Frauen, die Männer sind sehr dünn gesät. Eine größere Anzahl Frauen und Jungfrauenkongregationistinnen kommunizieren. Eisele ministriert mir, da die Ministranten mit dem Curé zu einer Beerdigung gehen. Ein Soldat beichtet und ich requiriere den Tabernackelschlüssel bei der Sakristanin, die eben die Altäre deckt. 8. Dezember 1914 weiterlesen