15. Mai 1916

Die kalte Sophie macht ihrem Namen alle Ehre; eiskaltes Regenwetter. Tolles Art. Feuer. Cader, Assessor bei der Div. Intendantur, war für 6 Stunden in Köln. Er erzählt von der großen Teuerung. Für ein Abendessen gehen 10 Mk. drauf. Ein Kilo Salamiwurst kostet 6 Mk. ein paar Tauben 12 Mk., ein Ei 28 Pfg. Die vorigsjährige Ernte war total mißraten. Da sieht man, wie unsere Zeitungen schwindeln. Die Franzosen sind sehr gut verpflegt, bei Verdun erbeuteten unsere Soldaten Weißbrot. 109 will Erinnerung an Loretto feiern, und zwar interkonfessionell. Nachdem mir wegen der Geschichte letzte loche für 110 ein Gottesdienst ausfiel, heißt es jetzt: Principiis obsta.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.