13. Februar 1916

Heute 3 Stunde mit kalten Füßen im Wagen gesessen, um in Brieulles für Pf. Dep. 2 und eine halbe Kol. aus Les Petites Armoises (nicht ganz 50 Mann) Gottesdienst zu halten. In Le Chesne sind die schönen Sonntage dahin. Der“neue Mann“ Major Tieze (ein alter Bekannter von Henin Liétard her) „wünscht nicht alle Sonntage Gottesdienst, sondern nur alle drei Wochen“. Emlein hat sich vorläufig auf 14 Tage geeinigt. „Die Leute sollen einmal einen Sonntag für sich haben.“ !!!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.