Les Alleux, 7. Dezember 1915, Dienstag

Heute habe ich 20 km verfahren nach Tannay und war von 7 – 1 Uhr unterwegs, um 11 Beichten zu hören und 28 Sanitätern vom Feld. Laz. I und X Predigt und Messe zu halten. Auf dem Rückweg habe ich den „Etappenhergott“ Oberstlt. Hugsell besucht. Er ist ein alter Vierziger und weil ich mit gutem Gewissen die 40er loben konnte, habe ich ihm so imponiert, daß ich von ihm beim Abschied zum Essen eingeladen wurde für den Fall meines Aufenthaltes. Heute nachm. ging ich zu Fuß durch den Wald nach Montgon, um einen Gottesdienst auszukundschaften. Spuren des Gefechtes bei Mont. am 31.8.14. Verschiedene Soldatengräber in den Feldern. Schöne Grabkreuze, aber meistens ohne Namen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.