Warm., 30. September 1915

Gestern ein Fliegergeschwader hier und Bomben abgeworfen. Da es z.Zt. so schmutzig ist, gab es lauter Blindgänger. Die Bomben fielen in die Nähe des neuen Pionierparks. Woher die Kerle diesen Patz schon wieder erfahren haben mögen! //296 Keller hatte gestern einen Zivilmonteur zu begraben, der wieder heimreisen wollte, nachdem er installiert hatte: Herzschlag infolge Syphilis. In Nogent sind kürzlich 130 Granaten hereingeflogen. Ein Mann der hiesigen Mun. Kol., der auf dem hintersten wagen saß, tot. Er ist von Burladingen und hat eine Frau zu Haus. Bei einer Mun. Kol. 76 traf ich Landsleute von Röthenbach, Löffingen und Villingen. In Vill. sollen auch Flieger gewesen sein und in Stuttgart soll es 30 Tote gegeben haben.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.