Warm., 3. September 1915

Heute erster Freitag. Ich habe die hl. Messe gelesen zum Herzen Jesu um Frieden. Diese Woche habe ich eifrig benützt zum Lesen. Hl.Schrift, Kügelgen, Jugenderinnerungen eines alten Mannes und anderes. Mein Geist ist dadurch wieder frisch und tatendurstig geworden. Draußen wird es Herbst. Gestern war ein kalter, naßer Regentag. Joffre soll nach Zeitungsmeldungen seinen Truppen den zweiten Winterfelszug angekündigt haben; die werden nicht sonderlich erbaut sein, obgleich der Feldzug angeblich am Rhein stattfinden soll., – allerdings liegt da noch einiges dazwischen, wie zwischen Gallipoli und Konstantinopel.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.