Warmeriville, 25. Juli 1915, Sonntag

7 Uhr nach Isles, einige Beichten, Predigt über Bernhard v. Baden, Amt. Fahrt nach Lavannes, schöner Gottesdienst mit Predigt und Amt bei voller Kirche. Bei den Kol. in Isles fehlt es scheints oben, daß der Gottesdienst so schlecht besucht war. Um halb 1 Uhr warte ich, nachdem ich zwei Ämter gesungen und zwei Predigten gehalten, auf das Frühstück. Um 2 Uhr hat mein Bursche das Mittagessen fertig. Gestern abend Freude über die Siege in Russland, heute morgen mit Rheumatismus aufgewacht in der Hand, die anschwillt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.